Klappe! 48-Stunden-Kurzfilmwettbewerb.

KLAPPE! Kurzfilm­­wettbewerb 2019

Wie jedes Jahr wurde eine Woche vor Festivalbeginn, am 13. September 2019 um 16 Uhr, das diesjährige Motto bekanntgegeben. Ab dann hatten Interessierte aller Alters- und Erfahrungsklassen 48 Stunden Zeit, ihren Filmbeitrag einzureichen und die Chance, die gut dotierten Publikums- oder Jurypreise zu gewinnen. 

Alle eingereichten Filme wurden zur Eröffnung des Filmfests am Donnerstag, 19. September 2019, im Theater am Goetheplatz in Bremen gezeigt. Nach der Saalabstimmung wurden am Sonntag, 22. September 2019, die Gewinner des Publikumspreises, des Jurypreises und der Lobenden Erwähnung in der Schauburg Bremen prämiert.

Motto 2019

Das KLAPPE!-Motto 2019 lautete:
Geschenkt ist noch zu teuer

Im Film musste als zusätzlicher Gegenstand eine Schallplatte vorkommen. Und natürlich musste es wie jedes Jahr einen Bremen-Bezug geben.

Gewinner 2019

Der KLAPPE!-Publikumspreis, dotiert mit 1.500 EUR, wird in diesem Jahr geteilt, da zwei Filme dieselbe Anzahl an Stimmen in der Saalabstimmung erreicht haben:

Iris

Publikumspreis und Jurypreis 2019
Regie: Nico Sanft
Dotiert mit 750 EUR bzw. 1.000 EUR, ermöglicht durch Die Sparkasse Bremen

Tiere, die auf Menschen starren

Publikumspreis und Lobende Erwähnung der Jury 2019
Regie: wenndienaturnichwill
Dotiert mit 750 EUR bzw. 500 EUR, ermöglicht durch Die Sparkasse Bremen