Fortezza

Fortress

Originaltitel
Fortezza
2019
Sprache
Italienisch
Italien
Deutschlandpremiere
Innovation
Literatur
72 Min
Synopsis
Komplett im Gefängnis von Civitavecchia gefilmt, mit den Protagonisten und Co-Autoren, den Gefangenen selbst, ist Fortezza die Neuinterpretation eines der wichtigsten Romane des 20. Jahrhunderts: Die Wüste der Tartaren von Dino Buzzati. Drei Soldaten kommen in einer einsamen Militärgarnison an, der es an jeglicher Verteidigungsfunktion mangelt. Hier ist die Zeit fest und geprägt von strengen Vorschriften, Machtdynamiken, Müßiggang und tief verwurzelten Gewohnheiten. In der vergeblichen Erwartung eines Feindes, der nicht kommen wird, verzehren sich die Soldaten zwischen dem Bedürfnis, ihrer Anwesenheit einen Sinn zu geben und der Anziehung zu widerstehen, die dieser Ort auf sie ausübt.
Regie
Ludovica Andò, Emiliano Aiello
Skript
Ludovica Andò, Emiliano Aiello