MORT-BOIS, une enfance de Jean GENET

MORT-BOIS, a young Jean GENET

Originaltitel
MORT-BOIS, une enfance de Jean GENET
2019
Sprache
Französisch
Frankreich
Literatur
25 Min
Dieser Film ist Bestandteil des folgenden Kurzfilmprogramms:
Synopsis
Im Sommer 1924, im Herzen des Burgunds, gerät Jean Genet in Streit mit Georges, dem Sohn der Familie, mit der er aufgewachsen ist. Nach der Geburt von seiner Mutter im Stich gelassen, wird sich der Teenager seiner Andersartigkeit und Rebellion bewusst.
Regie
Frédéric Labonde, Frédéric Bonnet
Skript
Frédéric Labonde
Cast
Marius Renier, Bénédicte Le Lamer