der und die

der und die

Originaltitel
der und die
2019
Sprache
Deutsch
Deutschland
Literatur
9 Min
Dieser Film ist Bestandteil des folgenden Kurzfilmprogramms:
Synopsis
Ein Liebesgedicht von Ernst Jandl ist die Grundlage für ein musikalisches „Tête-à-tête“ zwischen einer Dresdnerin und einem Marsmenschen. In einem Mietwagen kommt es schnell zu einer rauschenden Liebesszene, die im Umfeld einer gewalttätigen Montagsdemo im völligen Chaos endet.
Regie
Peter Böving
Skript
Peter Böving
Cast
Manfred Lehmann (Speaker), Anna Mateur
Biografie der Regisseurin/des Regisseurs
Peter Böving, geboren in Mülheim/Ruhr, gelernter Tischler, lebt seit 2001 in Thüringen. Seit Mitte der 80er Jahre freischaffend als Musiker, Filmemacher, Komponist und Produzent im Bereich Film, Theater und Hörbuch. Ausgedehnte Tourneen (u.a. über die Goethe-Institute) mit eigenen Literaturprogrammen in Mittel- und Osteuropa. Werbefilmproduktionen (Viral) zwischen 2007 und 2011. Mit Gründung des Klötzchenkinos (2010) erobert er sich als unabhängiger Filmemacher (mit bisher über 30 internationalen Filmpreisen).