Club Las Piranjas (©NDR Polyphon)

Club Las Piranjas

Originaltitel
Club Las Piranjas
1995
Sprache
Deutsch
Deutschland
88 Min
Synopsis
Karl-Heinz, ein Tankwart, und seine Familie, Herta, eine Rentnerin, Kurt, ein Drogeriemarkt-Filialleiter, und Margot, eine geschiedene Männerjägerin, haben nur eines gemeinsam: Sie haben einen Urlaub im Club Las Piranjas gebucht, wo sie sich von ihren nervenaufreibenden Berufen erholen wollen. Doch es gibt drei Personen, die wissen, wie sie das verhindern können. Allen voran die beiden Animateure Edwin und Biggy, die kein Vergnügen außerhalb ihrer eigenen Pläne zulassen, und natürlich die stets betrunkene Clubchefin Frau Wenger, deren einziger Gedanke ist, dass es keine Reklamation aus dem Reisebüro geben darf. Abgesehen von dem schäbigen Zustand des Clubs (kein Wasser im Pool etc.) und den obskuren Club-Aktivitäten, in die Biggy und Edwin verwickelt sind, wird der Urlaub zu einem absoluten Horrortrip, der nur ein Ziel hat, nämlich sich so schnell wie möglich vom Club zu trennen.
Regie
Ulli Baumann
Skript
Hape Kerkeling, Doris J. Heinze
Cast
Hape Kerkeling, Judy Winter, Michael Brandner, Katharina Schubert, Tana Schanzara, Dorothea Walda, Hildegard Krekel, Horst Krause, Wilhelm Wieben
Weitere Credits
Kamera: Axel Henschel, Produktion: Rainer Poelmeyer, Musik: Achim Hagemann, Betti Hagemann, Schnitt: Birgit Levin, Sabine von Berlepsch