Ohne Kerosin Nach Berlin
Deutschlandpremiere
Originaltitel
Ohne Kerosin Nach Berlin – Der Film
2021
Sprache
Deutsch
Untertitel
Englisch
Deutschland
Nachhaltigkeit
Dokumentarfilm
60 Min
Spielzeit im Kino
City 46/Saal 1
Samstag, 23. April
14.00
Synopsis
In einer bundesweiten Aktion von Students for Future fuhren rund 60 motivierte Menschen unter dem Namen “Ohne Kerosin Nach Berlin” zwei Wochen lang, vom 4. bis zum 18.9.2020, mit dem Fahrrad von Köln in die Hauptstadt.
Während der 800 km langen Demonstration, werden Orte besucht, die eine klimapolitische Relevanz haben. Es findet Austausch mit zahlreichen Menschen aus verschiedenen Kontexten statt. Die Teilnehmenden bestärken sich nachhaltig im Einsatz für Klimagerechtigkeit und artikulieren ihrer Forderung nach gesamtgesellschaftlicher Veränderung unmissverständlich.
Der Film entstand aus der Bewegung heraus und begleitet die Aktivist*innen hautnah in der 15-tägigen Aktion.
Regie
Roy Fochtman, Moritz Böll, Maximilian Blaß
Produzent*innen
Moritz Böll, Roy Fochtman, Maximilian Blaß
Cast
Moritz Böll, Vivi Hofmann
Weitere Credits
Kamera: Roy Fochtman, Malte Hafner, Jakob Gehrmann